BIKE FITTING

 

Besser mit Balance

Leistung und Komfort. Beides vereint ergibt die perfekte Sitzposition. Ohne Komfort keine Leistung. Das Yin und Yang der Materialanpassung.

Ziel ist es Mensch und Fahrrad optimal aufeinander abzustimmen. Es kann das Rad auf den Fahrer eingestellt werden. Nicht minder relevant ist es, physiologische Befindlichkeiten an der Person zu erkennen. Demnach gilt es auch den Mensch für das Rad zu fitten. Bike Fitting und Rider Fitting.

Auf den folgenden Seiten ein Überblick über verschiedene Vermessungsmöglichkeiten und den Ablauf eines Fittings.

Stage1
Stage2
Stage3

link